1. Home
  2. Dokumente
  3. Ausleihangebote verwalten
  4. Buchungseinschränkungen verwalten


Buchungseinschränkungen verwalten

Ab Version 2.6. ist es möglich Buchungseinschränkungen zu verwalten.

Was sind Buchungseinschränkungen?

Euer Artikel hat einen Defekt oder ist komplett ausgefallen? Mit dem Buchungseinschränkungen könnt ihr genau solche Fälle verwalten, ohne dass ihr dazu die Buchungszeitrahmen anpassen müsst. Eure Nutzenden werden über die Defekte oder den Ausfall informiert und eventuelle Buchungen in dem betroffenen Zeitraum können automatisch storniert bzw. geblockt werden.

So funktioniert es:

  • Klicke im CommonsBooking Menü auf “Buchungseinschränkungen”
  • Dann auf “Neu”

Folgende Einstellungen stehen nun zur Verfügung:

  • Typ
    • Wähle Totalausfall oder Hinweis. Bei einem Totalaufall ist der Artikel nicht mehr buchbar, ein Hinweis wird lediglich auf der Artikelseite angezeigt und Buchende können auf Wunsch benachrichtigt werden.
  • Standort
    • Wähle den betreffenden Standort aus.
    • Wenn du “Alle” wählst, gilt diese Einschränkung für alle Standorte
  • Artikel
    • Wähle den betreffenden Artikel aus
    • Wenn du “Alle” wählst, gilt die Einschränkung automatisch für alle Artikel an dem oben eingestellten Standort. Dies bietet sich z.B. an, wenn der Standort aufgrund von Krankheit etc. vorübergehend und kurzfristig geschlossen werden muss. Oder wenn sich z.B. die Öffnungszeiten abweichend ändern. Es werden dann alle Buchungen aller Artikel, die mit diesem Standort verknüpft sind, storniert bzw. die Nutzenden benachrichtigt.
  • Start und Enddatum
    • Wähle Start- und das voraussichtliche End-Datum der Einschränkung.
  • Status
    • Nicht aktiv = Die Einschränkung greift noch nicht. Dies ist für den Fall, dass du die Einschränkungen erst einmal anlegen und speichern möchtest, aber noch nicht die Nutzenden informieren möchtest.
    • Aktiv = Die Einschränkung wird auf den Buchungsseiten angezeigt (im Buchungskalender) und bei einem Totalausfall werden die zwischen Start- und End-Datum liegenden Tage geblockt.
    • Problem gelöst = Wenn du diesen Status wählst und anschließend auf “Aktualisieren” klickst wird die Einschränkung aufgehoben.
  • Benachrichtigung senden
    • Bei Klick auf diesen Button sendest Du eine Info-Nachricht an alle Nutzenden. Je nach Typ (Totalausfall oder Einschränkung) wird eine unterschiedliche Nachricht versendet.
    • Wenn du den Status “Problem gelöst” gesetzt  hast und anschließend den Senden-Button klickst wird eine Infomail mit einem entsprechenden Hinweis gesendet.
    • Die Vorlagen für diese E-Mails kannst du unter Einstellungen -> Commonsbooking -> Einschränkungen konfigurieren.