CommonsBooking 2.0.0-alpha: erste Testversion verfügbar

wie im letzten Newsletter und unserem Blogbeitrag (CommonsBooking – wo stehen wir?) beschrieben, haben wir im März 2020 beschlossen, CommonsBooking technisch noch einmal neu aufzusetzen bzw. in wesentlichen Teilen die Codebasis zu erneuern.

Wir haben in den letzten Wochen intensiv an der Entwicklung gearbeitet und freuen uns sehr, euch heute eine erste Testversion zur Verfügung stellen zu können 🙂

Diese Version ist eine frühe Alpha-Version, die sich primär an Menschen richtet, die Lust haben, ein wenig mit der neuen Software zu spielen mit dem Ziel uns gerne ein erstes Feedback zu geben.
Die Version ist noch nicht für den produktiven Einsatz gedacht. Bitte beachtet auch, dass diese Version technisch quasi eine Neuentwicklung ist und deshalb einige Funktionen der aktuell stabilen CommonsBooking-Version noch nicht enthält, dafür aber ggf. schon Dinge kann, die es bisher nicht gab (z.B. stundenweise Ausleihe).

Was kann aktuelle Version  (2.0.0-alpha)?

  • Ihr könnte Standorte und Artikel/Lastenräder anlegen.
  • Ihr könnt die Räder an den Standorten über einen Zeitfenster-Editor verfügbar machen.
  • Dabei ist es beispielsweise möglich eine Ausleihe ganztägig oder innerhalb von bestimmten Öffnungszeiten oder stundenweise anzubieten. So kann ein Lastenrad/Artikel z.B. auch mehrfach an einem Tag gebucht werden.
  • Die buchbaren Zeitfenster können mithilfe von Wiederholungsregeln flexibel definiert werden (z.B. Ausleihe immer Montags bis Freitags 09:00 – 18:00 Uhr).
  • Ihr könnt Ferien bzw. Abwesenheiten eintragen und so definieren, dass das Lastenrad an diesen Tagen nicht ausgeliehen oder zurückgegeben werden kann.
  • Ihr könnt Reparaturen anlegen und so Buchungen in einem bestimmten Zeitraum verhindern.
  • Bei einer Buchung erhalten die Ausleihenden und Standort-Ansprechpersonen jeweils Bestätigungs- und Stornierungs-E-Mails.
  • In einer Listenansicht werden alle verfügbaren Lastenräder an einem Standort angezeigt.
  • Zu einem Standort können erweiterte Informationen hinterlegt werden (z.B. Adresse, Ansprechpartner, Hinweise für die Abholung etc.), die auch in den Bestätigungs-E-Mails enthalten sind.
  • Buchungen können von Nutzenden über einen Link storniert werden.
  • Die Version ist in englisch und deutsch verfügbar.

Download und Tutorial-Video findet ihr unter: Download CommonsBooking 2.0.0-alpha

Wir freuen uns besonders auch über Menschen mit WordPress (Templating/Backend/Plugin-Entwicklung) oder PHP-Kenntnissen, die Lust hätten mit uns gemeinsam CommonsBooking weiterzuentwickeln.
Bei Interesse meldet euch einfach unter mail@commonsbooking.org.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.